Holz verschrauben im Außenbereich

Veröffentlicht am 22.04.2019
Ist Holz den Witterungen ausgesetzt, quillt und schwindet es viel schneller als Holz im Innenraum. Schrauben lösen sich deshalb schneller oder rosten. Welche Schrauben halten Holz im Außenbereich sicher zusammen?

Wind und Wetter lassen Schrauben rosten
Schrauben und Beschläge sind im Außenbereich großen Temperaturunterschieden und dem Wechsel von Nässe und Trockenheit ausgesetzt. Verzinkte Schrauben beispielsweise sind für den Außenbereich völlig ungeeignet, da sie schnell anfangen würden zu rosten. Damit Ihre Holzverbindungen sicher halten sind Schrauben aus Edelstahl eine gute Wahl, da sie besonders widerstandsfähig sind und nur schwer rosten.

Schraubenqualität A2 oder A4
Im Handel werden meist Edelstahlschrauben in A2 oder in A4 angeboten. Beide sind schwer rostend und haben ähnliche Eigenschaften und sind daher für den Außenbereich geeignet. Schrauben in A4-Qualität sind säure- und meerwasserresistent und werden deshalb oft im Schiffsbau und in Küstennähe verbaut. Schrauben in A2 Qualität sind für den Hausgebrauch deshalb meistens ausreichend.




Bildquellen:
Holz verschrauben im Außenbereich: Marcus Stark / pixelio.de

Direkter Dialog mit uns


Unsere Geschäftszeiten

Montag bis Donnerstag: 07.00 bis 16.30, Freitag 07.00 bis 13.00
oder nach Vereinbarung auch samstags.

So finden Sie uns

© 2012 Ströbel Schreinerei und Möbelbau

Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung